Kleinermann Webdesign

Wie leere ich den Firefox browser cache?

Diese Anleitung wurde für Mac Anwender geschrieben, sollte aber auch auf Windows Anwender zutreffen.

Um den Firefox Cache zu leeren, gehe zu: Firefox > Einstellungen > Datenschutz & Sicherheit, gehe zum Bereich Zwischengespeicherte Webinhalte und klicke auf die Schaltfläche ‚Jetzt leeren‚.

Zusätzlich können hier auch gleich die Webseitendaten geleert werden. Gehe dazu zum Bereich Webseitendaten und klicke auf die ‚Alle Daten löschen‚ Schaltfläche.

Jetzt schließe den Browser und öffne ihn wieder um eine neue Session zu beginnen.

Das sollte in den meisten Fällen genügen, um den Cache zu leeren.

Das Leeren des Firefox Cache funktioniert nicht? Browser zeigt immer noch die gecachten Daten?

Wenn Firefox immer noch gecachte Webseiten anzeigt, versuche zusätzlich die folgenden Schritte:

In der Menüleiste, klicke auf History > Clear Recent History…

Es öffnet sich ein Pop-Up-Fenster indem ausgewählt werden kann wie viele Daten gelöscht werden sollen. Um sicher zu gehen, kannst du ‚Alles‚ im Time Range Feld auswählen und auf die ‚Jetzt leeren‚ Schaltfläche klicken.

Hinweis:  Das leert die ganze Browsing-History. Wenn das nicht gewollt ist, versuche es erst mit ‚Heute‘.

Vergiss nicht den Browser zu schließen und wieder zu öffnen, um eine neue Session zu beginnen.

Jetzt solltest du Webseiten ungecached betrachten können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

x


Angebot anfordern

Ich melde mich innerhalb von 24 Stunden zurück.